Ihr Autoglas-Zentrum

bei Steinschlägen oder einem Riss in Ihrer Scheibe

Viele von Ihnen waren bisher bestimmt noch nicht in der Situation, Ihre Windschutzscheibe wechseln zu müssen. Dabei fahren viele von Ihnen mit einer Frontscheibe, bei der ein Austausch sinnvoll wäre. Meistens lassen Autofahrer Ihre Windschutzscheibe erst überprüfen, wenn die Scheibe einen großen Steinschlag oder gar einen Riss aufweist. Falls Sie Probleme mit Ihrer Frontscheibe haben oder sich unsicher sind, nutzen sie den kostenlosen Autoglas-Check unserer Werkstatt! Denn da die Scheibe das wichtige Durchschauen nach vorne ermöglicht, sollte man mit dem Wechseln bei Schäden an der Scheibe nicht warten.

Wann sollte eine Frontscheibe ausgewechselt werden?

Die Windschutzscheibe schützt den Fahrer und ermöglicht die Sicht auf die Fahrbahn und Ihre Umgebung. Dabei ist die Scheibe in jeder Sekunde Ihrer Autofahrt nicht nur dem Druck des Fahrtwindes sondern auch jeglichen Umwelteinflüssen und herumfliegenden Teilen (Steine, Gegenstände auf der Fahrbahn, usw.) ausgesetzt. Denn auch wenn man als Fahrer denkt, ein Steinschlag oder kleiner Riss sei nicht so schlimm, kann eine solche Beschädigung bei Unfällen oder bei weiteren Steinschlägen zu großen Problemen führen, da die Stabilität der Windschutzscheibe nicht mehr vollständig gewährleistet werden kann.
Also kommen Sie bitte auch bei kleinen Beschädigungen zu uns und lassen Sie - zu Ihrer Sicherheit - diese in unserer Werkstatt begutachten.

Folgende Defekte können zu einem Auswechseln Ihrer Windschutzscheibe führen:

  • Kratzer in der Frontscheibe (besondere Vorsicht bei Kratzern im Sichtbereich des Fahrers)
  • Schlieren auf der Scheibe (vor Allem wenn diese Ihre Sicht beeinträchtigen)
  • Verblassungen im Autoglas (welche Ihnen die Sicht erschweren)
  • Undichtigkeit an den Rändern der Frontscheibe durch Rost oder Abnutzung
  • Steinschläge im Sichtbereich des Fahrers

Wann ist die Reparatur einer Frontscheibe möglich?

Die Begutachtung von Schäden an Ihrer Frontscheibe sowie die Einschätzung, wann eine Reparatur möglich ist oder ein Wechsel der Scheibe nötig ist, bekommen Sie von uns kostenlos. Da die Windschutzscheibe ein sicherheitsrelevantes Bauteil Ihres Fahrzeugs ist, bitten wir Sie zu Ihrer Sicherheit diesen Service zu nutzen. Denn nicht nur die offensichtlichen Defekte haben einen Wechsel zur Folge. Sowohl die Reparatur einer Scheibe (z.B. bei kleineren Steinschlägen, welche sich nicht im Sichtbereich des Fahrers befinden) als auch das Auswechseln gehören selbstverständlich zu unserem Service.
Unseren kostenlosen Autoglas-Check bieten wir Ihnen zu jeder Zeit an!

Welche Kosten kommen bei einem Austausch der Frontscheibe auf Sie zu?

Der Großteil der entstehenden Kosten machen die Materialkosten aus, denn zusätzlich zu der neuen Frontscheibe (ca. 150 bis 500 € - je nach Ausführung auch mehr) kommen noch weitere benötigte Materialen wie Schneidfaden, Applikator, Primer, Reiniger, Distanzstücke und der Spezialkleber hinzu. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch den Autoglasservice bei Fahrzeugen mit Kameraassistenzsystemen, da wir mit unserem umfangreichen Equipment die Sensoren der Assistenzsysteme neu kalibrieren können.
Mit einer Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung haben Sie Glück, denn diese übernimmt größtenteils den Austausch einer defekten Scheibe. Nur die geringen Selbstbeteiligungskosten kommen aus Sie zu. Ebenso kann bei solchen Kaskoversicherungen eine Reparatur - oftmals ohne Selbstbeteiligung - übernommen werden.